Outdoorpartner Grub, Sankt Martin im Mühlkreis
                    Sankt Martin im Mühlkreis Grundstck                                         Anmelden
Outdoorpartner.at
Das kostenlose Outdoor Portal:


Seen:

Bach, Flu, Teich, Quelle:

Sankt Martin im Mühlkreis.Geografie.Ortsteile der Gemeinde.

Adsdorf, Allersdorf, Anzing, Dunzendorf, Erdmannsdorf, Falkenbach, Falkenberg, Gerling, Grub, Kobling, Lanzersdorf, Mahring, Neuhaus an der Donau, Oberhart, Plöcking, Reith, Ritzersdorf, Sankt Martin im Mühlkreis, Unterhart, Untermühl, Windischberg, Windorf, sowie das Wohndorf Bimberg.

Quellenangabe: Die Seite "Sankt Martin im Mühlkreis.Geografie.Ortsteile der Gemeinde." aus der Wikipedia Enzyklopdie. Bearbeitungsstand 21. Januar 2010 21:19 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfgbar.



Grubsiedlung
Irdning outdoorpartner
Münichreith-Laimbach outdoorpartner
Sankt Veit am Vogau outdoorpartner
Zams outdoorpartner
Leithaprodersdorf outdoorpartner
Puchkirchen am Trattberg outdoorpartner
Vorchdorf outdoorpartner
Baierdorf bei Anger outdoorpartner
Göttlesbrunn-Arbesthal outdoorpartner


Grub+Geschichte:


Sankt Martin im Mühlkreis+Sehenswertes


Sankt Martin im Mühlkreis+Kultur:

Sankt Martin im Mühlkreis.Geografie.

Sankt Martin im Mühlkreis liegt auf 549 m Höhe im oberen Mühlviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 7,7 km, von West nach Ost 9,4 km. Die Gesamtfläche beträgt 34,8 km?². 30,7 % der Fläche sind bewaldet, 57,8% der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.

Quellenangabe: Die Seite "Sankt Martin im Mühlkreis.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. Januar 2010 21:19 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt: